Moonshine

Moonshine - D.I.Y.-Schnaps aus dem Hinterhof!

Selbstgebrannter Schnaps begeistert nicht erst seit den Zeiten der Prohibition. Der Name "Moonshine Schnaps" stammt noch aus den Anfängen dieser Zeit. Die Schwarzbrenner in den ländlichen Gegenden begannen immmer nachts ihren Alkohol zu brennen. Dadurch konnten sie die versteckten Destillen vor den Prohibitionsagenten verbergen. Heutzutage ist eine Neuer Kult um den Selbstgebrannten entstanden und viele Heimische Köche lassen sich von Videos im Internet inspirieren. Wir huldigen mit unseren Motiven den "Oldschool-Brennern" von damals und trinken darauf einen leckeren Schnaps......